Unser neuer Familenkompass ist da.

Hier finden Sie weitere Infos und das pdf zum Download.

 

Aktueller Hinweis:

Kostenloser Vortrag "Erste Hilfe am Baby und Kleinkind" - Richtig reagieren bei Kindernotfällen

Am Donnerstag, dem 3. Mai 2018 von 10 - 11.30 Uhr gibt es im Krabbel-Cafe Lauterecken
wieder Tipps zur Ersten Hilfe am Kleinkind.
Die Themen reichen vom
Verhalten in typischen Krankheits - oder unfallbedingten Notfallsituationen
bis hin zur Herz-Lungen-Wiederbelebung. Fragen der TeilnehmerInnen
werden gerne beantwortet.
Bei Interesse kommen Sie einfach vorbei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Wann: Donnerstag, 03. Mai 2018, ab 10.00 Uhr
Wo: Krabbel-Café Lauterecken (im Gemeindehaus, schräg gegenüber dem Bahnhof)
Wer: alle Interessierten
Referent: Arno Horlemann, Ausbilder beim Arbeiter-Samariter-Bund Kaiserslautern


Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Netzwerkes Familien bilden und stärken im Landkreis Kusel.

Auf dieser Seite finden Sie:


- Informationen zu unseren aktuellen Angeboten (Krabbel-Cafe, Selbsthilfegruppe für Pflegende 
   Angehörige
, Bildungsangebote für Familien)


- Links zu anderen Beratungs- und Hilfsangeboten für Familien im Landkreis Kusel (siehe Familienkompass)


- allgemeine Informationen und Links rund um die Themen Familie, Familienbildung,
  Freizeitgestaltung, Pflege und Medienkompetenz.

Ziel des Netzwerkes
ist es, Familien im Landkreis Kusel zu unterstützen.
Dazu möchten wir verantwortliche Akteure und Institutionen, die Bildung, Beratung und Hilfen für Familien anbieten, zusammen bringen. Auch interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen.
Haben Sie Ideen für ein Projekt? Dann sprechen Sie uns an! Wir freuen uns über Ihre Vorschläge!



Veranstaltungshinweise MGH Kusel:

Eine Auswahl der Veranstaltungen im April 2018 im MGH-Kusel,
Fritz-Wunderlich-Str. 51a im Innenhof der Alten Tuchfabrik, 66869 Kusel

- 16.04.18, Mo: um 14:00 Uhr: Café international - Café wie in Syrien

- 04.04.18, Mi: um 16:00 Uhr: Mittwochskino/Disney Day: 101 Dalmatiner

- 12.04.18, Do: um 16:00 Uhr: Schachclub

- 18.04.18, Mi: 16:00 Uhr: Spielenachmittag

- 10.04.2018, Di: ab 19:00 Uhr: Filmvorführung "Wildes Herz" mit Regisseur Charly Hübner

- jeden Dienstag: 12:00 - 13:30 Uhr: Mittagstisch

- jeden Mittwoch: ab 12:00 Uhr: persischer Mittagstisch

- jeden Donnerstag, 14:00 - 17:00 Uhr: Kaffeekränzchen

- jeden Freitag: 14:00 - 16:00 Uhr: Nähkurs

- jeden Mittwoch, 17:00 Uhr: Sprachkurs Deutsch als Fremdsprache

- jeden Freitag, 10:00 Uhr: Sprachkurs Deutsch als Fremdsprache

 

Nähere Infos / Kontakt: Tessa Mertens: 0151 406 388 30


Onlineportal Trau-dich.de

Ab sofort finden Kinder auf dem Onlineportal

www.trau-dich.de

Beratungsstellen und Hilfsangebote zum Thema sexueller Missbrauch. Der Internetauftritt ist Teil der bundesweiten Initiative "Trau dich!" vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).


Hilfetelefon "Schwangere in Not - anonym und sicher"

Ab dem 1. Mai 2014 können sich Schwangere rund um die Uhr an die Nummer 0800 40 40 020 wenden. Dort erhalten Frauen, die ihre Schwangerschaft geheim halten wollen, eine kostenlose und qualifizierte Erstberatung.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.geburt-vertraulich.de

 

Aktuell:

Neues Halbjahresprogramm mit Vorträgen im Krabbel-Café in Lauterecken!

Das Krabbel-Café in Lauterecken öffnet jeden Donnerstag! Weitere Informationen finden Sie hier.


nächste Selbsthilfe-gruppe am 26.04.18!


Die Selbsthilfegruppe für Pflegende Angehörige trifft sich jeden 4ten Donnerstag im Monat im Ev. Gemeindehaus Altenglan.

 


 Surf-Tipps:

Hier geht es zum Familien-Wegweiser des Bundesfamilien-ministeriums.

Sie finden dort:
- übersichtliche und aktuelle Informationen zu staatlichen Leistungen für Familien,
- Angebote und Erziehungstipps für das Leben mit Kindern.

Neu: Änderungen 2018 und "Infotool Familienleistungen"!


Silver Tipps - Sicher Online

Im Serviceportal für die Generation 60+ erhalten ältere Onliner und Onlinerinnen von Experten oder Wissenschaftlern konkrete Informationen, Anregungen und Tipps, die den täglichen Umgang mit Internet, Smartphone und Co. sicher machen und Berührungsängste abbauen.
Zu Silver Tipps geht es hier.